DAS SEMINAR 2011

Fortschritt - und wohin?

04. - 09.03.2011, Jugend- und Bildungsstätte Klingberg

 

Das HILFSWERK lädt wieder zu einem Seminar in der Reihe "DAS SEMINAR - pädagogisch, ganzheitlich, unitarisch" ein:

 

Unsere Nachkriegsgeneration war nicht nur geprägt durch Wiederaufbau, sondern wollte Neues aufbauen. Der rasante Fortschritt bestimmte die Jahre bis heute.

   Doch langsam merken wir, dass dieser Fortschritt uns nicht nur weitergebracht hat, sondern unser Leben immer wieder in Richtungen lenkt, die wir zunehmend in Frage stellen. Der Gedanke der Nachhaltigkeit gewinnt in den letzten Jahren an Aufmerksamkeit.

 

"Eins, zwei, drei im Sauseschritt, eilt die Zeit - wir müssen mit" (frei nach Wilhelm Busch).

 

Wir wollen Sichtweisen des Fortschritts ausloten, diskutieren, infrage stellen und eigene Positionen erarbeiten.

 

Das Seminar wird unterstützt durch die GlücksSpirale über den DPWV, die Stiftung unitates der Deutschen Unitarier Religionsgemeinschaft und die Deutschen Unitarier Religionsgemeinschaft e. V. selbst.

Leitung: Hella Bock
Referenten: Wulf Rothhämel
  Ilse Rothhämel
  Ute Tiede
Organisation: Gesine Grahn